Direkt zu Spitzenleistungen.

Ergebnisorientiertes Coaching, Beratung und Begleitung von Menschen mit Führungsfunktionen sind heute mehr denn je anerkannte und notwendige effektive Maßnahmen zur Erbringung von Spitzenleistungen im Management.

Leadership und Management: Wer über fachliche Kompetenz hinaus solide vorbereitet ist und über eine hohe Resilienz verfügt, wird seinen Führungsalltag für sich selbst und seine Organisation optimal bewältigen können und komplexen interpersonellen Aufgaben produktiver begegnen.

Echt.

Setzen Sie Ihre Vorstellungen direkt um, egal auf welcher Position Sie sich gerade in Ihrem Unternehmen befinden. Rücksichtsvoll und authentisch.

Zielführend begleiten wir Sie auf Ihrem Weg und helfen Ihnen, die Klippen erfolgreich zu umschiffen.
Wir unterstützen Sie dabei, Ihre verborgenen Ressourcen zu aktivieren und dienen Ihnen als erfahrene Reflexionspartner.

Ihre Balance zwischen Führung und Kraft.

Im Gegensatz zu vergangenen Zeiten ist heute der Manager mit Strahlkraft gefordert. Der Titel auf der Visitenkarte ist das Eine. Das Andere ist die Führungskraft, die motiviert, seine Mitarbeiter loyal hinter sich hat und seinen Gesprächspartnern auf Augenhöhe begegnet. Das ist die Führungskraft, der in Menschen den Willen auslöst, Ausserordentliches zu schaffen. Sie steigert den Unternehmenswert, weil sie die Unternehmensziele zu ihren eigenen macht.

Wir sind Ihnen dabei der Sparringspartner, den Sie sich wünschen und brauchen, der Ihnen auf Ihrem Weg zur Seite steht und Sie dabei unterstützt, den Führungsalltag auf Ihre individuelle Weise erfolgreich zu bewältigen. Ein Dialog basierend auf Diskretion und Vertrauen.

Manchmal ist früher besser.

Antizyklisch agieren, die Fähigkeit, Probleme frühzeitig zu diagnostizieren, Erkennen von ungünstigen Entwicklungen im Teamsystem oder bei der Übernahme einer neuen Position kann von herausragender Bedeutung für den Coachee sein.

Ein berufsbegleitender Coachingprozess hilft Ihnen dabei, Ihren richtigen Weg im Führungsprozess zu gehen. Er bewahrt Sie vor Scheuklappen, eröffnet Ihnen neue Wege, früherkannten Entwicklungen zu begegnen, ohne dass Ihr Coachingprozess zu Lasten Ihrer Produktivität geht sondern zum Nutzen des Einzelnen und zum Gewinn für Ihre Organisation.

Die Legitimation von Teams: Erfolg!

Teams, insbesondere interkulturelle Teams, werden erfolgreich, wenn sie die verborgenen Wirkmächte erkennen, wenn sie einander verstehen. Das lässt sie wachsen, ihre Team-Effizienz und Effektivität ausbauen und damit den gemeinsamen Erfolg steigern.

Der Coach oder Berater kann das Team zum notwendigen Erkenntnisgewinn führen und helfen, die Team-Mechanismen und Gesetze zu erkennen. Das gesamte Potenzial unter der Oberfläche wird offenbart und erkannt. Der Umgang der Teammitglieder untereinander wird verbessert und das Verständnis für einander erhöht. Schließlich wird die gesamte Dynamik des Teams genutzt. Davon profitieren nicht nur das Team und die Führung sondern die ganze Organisation.

Strukturiert Freiheiten nutzen.

Der Coachingprozess folgt zu Beginn festgelegten und bewährten Strukturen: vom Erstgespräch bis hin zur Erfolgskontrolle. Dabei bringt der Coach die nötige Flexibilität und den Überblick mit, um auch mal die Struktur zu verlassen und sich einem aktuellen, für Sie wichtigen Thema zu widmen, das von Ihnen priorisiert wird. Die Struktur des Coachingprozesses ermöglicht Ihnen, zu jeder Zeit Ihre Standortbestimmung vorzunehmen, ohne auf die Freiheit zu verzichten, die Struktur – wenn nötig – zu verlassen.

Vereint aber nicht zusammen.

Online-Kommunikation kann eine Notlösung sein oder Mittel zur Wahl.
Keine Frage: Präsenz-Coaching erzeugt eine andere Dynamik als das Online-Format. Andererseits bringt es große Vorteile, wenn über die Landesgrenzen hinaus das Coaching im internationalen Raum stattfindet und große Distanzen schnell überbrückt werden müssen oder die Konstanz des Coachings trotz zeitlicher Engpässe gewährleistet werden muss.

Erfolg ist gemeinsam. 

Wenn wir über Erfolg im Rahmen des Coachingprozesse sprechen, dann sehen wir Coaches, die über Lebenserfahrung verfügen und für diese Aufgabe hervorragend ausgebildet wurden. Wir sehen Coachees, die den Punkt erkennen, an dem sie Reflexion und Begleitung bei ihrer persönlichen Weiterentwicklung wünschen.

Auf dieser Vertrauensbasis baut Coachingerfolg auf. Sie entwickeln Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten als Coaches ständig weiter in Projekten sowie durch stetige Weiterbildung und Supervision.